Hilfsangebote

Im Rahmen unserer Facebook-Gruppe "Reinfeld & Umgebung hilft sich" haben sich schon diverse Personen gemeldet, die ihre Hilfe anbieten. Wer mag kann gern dieser Gruppe beitreten, wer eher kein Fan von Facebook ist darf sich gern telefonisch melden unter 04533 7867159 (Mary Rose Wolgast) oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Claudia Zantopp).

Kostenloses Erstgespräch Psychotherapie

Gabriele Hanold ist Heilpraktikerin für Psychotherapie in Feldhorst. Da gerade in dieser Zeit viele mit psychischer Belastung zu kämpfen haben und vielleicht Unterstützung gebrauchen können, bietet sie bis zum 31.7.2020 kostenlose Erstgespräche an für diejenigen, die verunsichert sind und Hilfe benötigen.
Tel.: 04533 - 78 77 211
www.im-ein-klang-stormarn.de

Hilfe bei Einkäufen

Eine Reinfelderin und ihre Tochter sind mobil und gern z.B. Familien und Senioren helfen bei Einkäufen, Papierkram erledigen und Rezepte abholen. Wer Hilfe benötigt möge sich bitte bei mir melden, ich stelle dann den Kontakt her. kontakt@reinfeld-hilft-sich.de (Claudia Zantopp)

Es hat sich eine Reinfelderin bei mir gemeldet, die ihre Hilfe anbietet. Wer Hilfe benötigt möge sich bitte bei mir melden, ich stelle dann den Kontakt her. kontakt@reinfeld-hilft-sich.de (Claudia Zantopp)

Auch die DLRG Reinfeld möchte in der Corona-Krise helfen und insbesondere die Risikogruppe dabei unterstützen, sich vor Infektionen zu schützen. Daher bieten sie ab sofort einen Einkaufsdienst an. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.reinfeld.dlrg.de und in dieser PDF.

Einkaufen, Arztbesuche, Medikamentenabholung - kostenlose Hilfe während der Coronakrise in Rehhorst, Willenorf und Pöhls. Tel. 04533 2086901

Lebensmittelspenden

Reinfeld hatte seit Anfang April einen Gabenzaun auf dem Marktplatz. In der ersten Juni-Woche wurde das Projekt durch die Stadt Reinfeld beendet.

Lernhilfen

Eine Lehramts-Studentin (Anglistik & Politikwissenschaft) bietet Schüler*innen, die nun zuhause allein lernen müssen und vielleicht Unterstützung gebrauchen können, ihre Hilfe an. Vor allem in Englisch und WiPo/Weltkunde, aber auch Deutsch. Sie kann Texte und Hausaufgaben auch korrigieren. Möglich ist auch Nachhilfe über Skype. Gerade zur Abi-Vorbereitung, MSA und ESA wo Fragen auftreten oder jemand die Übungsaufgaben nochmal kontrollieren soll. Bei Interesse gern bei mir melden, ich stelle dann den Kontakt her: kontakt@reinfeld-hilft-sich.de (Claudia Zantopp)

Kinderbetreuung

Es ist ein Angebot zur stundenweisen Kinderbetreuung bei den Betreffenden zuhause eingegangen. Wer eine Kinderbetreuung braucht, um arbeiten gehen zu können, kann sich gern bei mir melden, ich stelle dann den Kontakt her: kontakt@reinfeld-hilft-sich.de (Claudia Zantopp)