Hilfsgesuche

Wer kann helfen? Alle Hilfegesuche werden absolut vertraulich behandelt und nur ohne Namen veröffentlicht, es sei denn, es wird explizit so gewünscht.

Atemschutzmasken nähen & Materialspenden

Auch ein Behelfs-Mund-Nasen-Schutz kann hilfreich sein, insbesondere in Sozialstationen und Pflegeheimen werden solche Masken aktuell dringend benötigt. Für die Pflegerinnen und Pfleger sollen durch ehrenamtlich tätige Bürger Masken gerfertigt werden, diese können dann bei der Claudiusapotheke im Famila abgegeben werden. Kochfester Baumwollstoff, Nähgarn und Gummiband kann ebenso gespendet werden von denen, die nicht selbst nähen können. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lebensmittelspenden erbeten

Reinfeld hatte seit Anfang April einen Gabenzaun auf dem Marktplatz. In der ersten Juni-Woche wurde das Projekt durch die Stadt Reinfeld beendet.